Shisha Kohleanzünder mit Gas oder Strom?

Bevor der Shisha-Kopf zu qualmen beginnt, muss die Shisha-Kohle zum Glühen gebracht werden. Das Erhitzen der Kohle funktioniert generell am einfachsten und schnellsten, wenn Ihr einen Shisha Kohleanzünder verwendet. Diese funktionieren grundsätzlich entweder mit Gas oder mit Strom. Wir zeigen Euch in diesem Artikel die besten Modelle.

Shisha Kohleanzünder mit Gas oder Strom?

Zunächst müsst Ihr Euch überlegen, wo Ihr Euren Shisha Kohleanzünder betreiben wollt. Außerdem ist entscheident, wie häufig Ihr Kohle erhitzen wollt. Anfangs solltet Ihr Euch außerdem folgende Fragen stellen:

  • Wird das Gerät draußen oder drinnen verwendet?
  • Wie schnell soll die Shisha Kohle heiß werden?
  • Ist eine feuerfeste Unterlage vorhanden?
  • Ist ausreichend Abstand zu brennbaren Materialien vorhanden?

Die besten Shisha Kohleanzünder auf Amazon

Wer nicht erst zum weit entfernten Baumarkt laufen will, wird bei diesem Online-Shop für Shisha-Zubehör fündig. Außerdem wird der Kunde hier mit einer schnellen Lieferung des gewünschten Artikel meist schon am nächsten Tag belohnt. Wir haben Euch folgende Modelle herausgesucht, weil wir mit ihnen sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

Günstige Shisha Kohleanzünder aus dem Baumarkt

Elektrischer Anzünder für Shisha Kohle
Elektrische Herdplatten wie diese können auch als Kohleanzünder verwendet werden

Im Baumarkt gibt es bereits preisgünstige Gasbrenner sowie Herdplatten. Attraktive Preise täuschen jedoch gelegentlich über die Qualität hinweg, weil der Einsatzzweck gelegentlich doch ein anderer ist. Denn es handelt sich häufig um China-Importe minderwertiger Qualität. Behaltet im Hinterkopf, dass beim Aufwärmen der Kohle eine große Hitze besteht. Hier muss Euer Shisha Kohleanzünder hohen Temperaturen standhalten. Greift also nicht zum günstigsten Produkt, sondern behaltet immer auch die Qualität im Auge. Ein kleiner Küchenbrand kann den Shisha-Genuss schnell verpuffen lassen.

 

Elektrischer Anzünder für Shisha Kohle
Shisha Kohleanzünder wie dieser erhitzen die Shisha Kohle in wenigen Minuten

 

Feuerfeste Unterlagen für Euren Kohleanzünder

Feuerfeste Bodenschutzdecke
Feuerfeste Unterlage zum Unterlegen unter Kohleanzünder oder Shisha

Aufgrund eigener Erfahrung empfehlen wir die Verwendung einer feuerfesten Shisha-Unterlage. Setzt die wenigen Euros hierfür in Relation zu dem möglichen Schaden eines ungewollten Küchenbrands. Denn schnell ist die die Kohle vom Anzünder auf den Boden gefallen. Das verursacht dann hässliche Brandflecke auf Teppich, Holzfußboden oder Tisch. Spart also lieber nicht am falschen Ende.

Legt eine solche Decke auch beim Shisha Rauchen unter die Shisha, weil hier das Risiko herabfallender Kohle besonders groß ist. Eine falsche Bewegung und schon ist das Unglück passiert. Geht also lieber auf Nummer sicher.

 

So reinigt Ihr Euren Kohleanzünder

Schwarze Mikrofastertücher
Mikrofasertücher wie diese sind ideal für die Reinigung von Shisha und Kohleanzünder

Abschließend wollen wir Euch noch Tipps zur Reinigung geben. Am besten lassen sich die Kohleanzünder nach Gebrauch mit einem feuchten Lappen reinigen. Aber hier ist Vorsicht geboten. Denn nach der Benutzung solltet Ihr warten bis sich das Gerät abgekühlt hat. Zieht dann bei elektrischen Kohleanzündern zunächst den Netzstecker aus der Steckdose, damit Ihr Euch keinen elektrischen Schlag holt.

 

 

Wenn Euch dieser Artikel gefallen hat, dann schaut Euch doch auch unsere anderen Anleitungen an.